Wetten auf Fußball – Was Sie wissen sollten

Wetten auf Fußballspiele waren schon immer die beliebtesten Sportwetten. Diese Sportart macht inzwischen erstaunliche 40 % des gesamten Geldumsatzes aus, das für Sportwetten weltweit ausgegeben wird. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie als Wetter alle wichtigen Merkmale der Fußballmärkte kennen.

Das riesige Volumen an Spielen hat der Wett-Branche zum Wachstum verholfen. Inzwischen kämpfen die meisten Wettanbieter mit wettbewerbsfähigen Quoten oder etwa attraktiven Sonderangeboten wie Unibet Bonus um neue Kunden.

Doch wie funktionieren Fußballwetten und was gilt es bei der Quotenwahl zu beachten?

 

Die Wettquote erklärt

Die Wettquoten werden vom Buchmacher festgelegt und stellen das Verhältnis zwischen dem Einsatz und dem Gewinn bei einem bestimmten Ergebnis dar. Wettquoten werden je nach Anbieter als Brüche angezeigt (z. B. 2/1) oder auch als Dezimalzahlen (2,00). Wenn ein Ereignis beispielsweise mit einer Quote von 2/1 bzw. 2,00 versehen ist, bedeutet dies, dass Sie für jeden eingesetzten Euro einen Gewinn in Höhe von 2 € erwirtschaften.

Darüber hinaus gibt es eine ganze Reihe verschiedener Arten von Wetten, einschließlich Akkumulatoren, bei denen Sie verschiedene Auswahlen kombinieren können, um den möglichst großen Quotenpreis für Ihre Wette zu erzielen.

 

Die beliebtesten Arten von Fußballwetten

Jede Woche finden weltweit Hunderte von Fußballspielen statt. Die meisten Buchmacher bieten inzwischen nicht nur Wetten auf die Endergebnisse, sondern es steht Ihnen eine große Auswahl an unterschiedlichen Wettoptionen und Quoten für jedes noch so kleine Spieldetail zur Verfügung. So können Sie eine Wette z. B. für Ereignisse innerhalb des Spiels abgeben, wie etwa die Anzahl der erzielten Tore, Eckbälle, rote und gelbe Karten sowie die besten Torschützen im Spiel oder der Liga.

 

·         Wette auf das Spielergebnis

Dies ist die einfachste Form der Fußballwette, bei der Sie auf den Sieger eines Fußballspiels wetten. So können Sie auf einen Sieg der Heimmannschaft (1), auf einen Sieg der Auswärtsmannschaft (2) oder auf ein Unentschieden (X) wetten. Dabei sind aber auch Kombinationen wie 1X oder X2 möglich. Diese bedeuten, dass Sie gleichzeitig auf den Sieg der Heimmannschaft oder ein Unentschieden (1X) bzw. auf einen Sieg der Auswärtsmannschaft oder ein Unentschieden (X2) wetten.

Eine weitere interessante Möglichkeit je nach Anbieter ist auch die 12-Wette: Egal ob die Heimmannschaft oder die Auswärtsmannschaft siegt, wird Ihnen die gesetzte Wettquote berechnet – solange das Spiel nicht unentschieden endet.

Wichtig zu beachten ist jedoch, ob die Wette oft nur für das Ergebnis im Rahmen der regulären Spielzeit von 90 Minuten gilt oder eventuell auch für Verlängerungen bzw. Elfmeterschießen. Diese Einzelheiten sind dann aber vom jeweiligen Buchmacher genauer in den Bedingungen erklärt.

Wie Sie schon sehen, sind die Möglichkeiten an Kombinationen bei Fußballwetten nahezu endlos.

 

·         Wetten auf Spielerstatistiken

Der Fußballwettenmarkt hat sich inzwischen so stark entwickelt hat, dass Sie sogar die Möglichkeit haben, darauf zu wetten, dass ein Spieler eine bestimmte Anzahl an Zweikämpfen gewinnt oder eine Karte bekommt.

Weitere interessante Wetten im Fußball sind z. B. die Wette auf die Anzahl der Freistöße oder Einwürfe im Spiel gibt. Oder möchten Sie lieber auf die Anzahl der Pässe wetten, die ein bestimmter Spieler in einem Spiel macht?

Diese riesige Anzahl an Wetten ermöglicht es Ihnen, Ihre eigenen Recherchen und Kenntnisse zum eigenen Vorteil zu nutzen, bevor sie die spezifische Wette abschließen. Wenn Sie z. B. wissen, dass ein bestimmter Spieler aktuell nicht in der Top-Form ist oder sich von einer Verletzung erholt, dann können Sie entsprechend auf eine schlechtere Leistung wetten.

Oder wenn Sie etwa wissen, dass das jeweilige Spiel für das eine oder andere Team nicht von entscheidender Bedeutung ist, dann können Sie auch voraussagen, dass sich die Spieler auf dem Feld lockerer benehmen werden.

Sie können die Ergebnisse gleich beim jeweiligen Buchmacher auch live verfolgen und mitfiebern. Haben Sie Ihre Wette gewonnen, wird Ihnen Ihr ursprünglicher Einsatz plus die Gewinne aus den Quoten ausgezahlt.