Wie man auf Tischtennis wettet

Obwohl das Wetten auf Tischtennis nicht so populär ist, gibt es eine große Chance beim Gewinnen einer Menge Geld, weil Buchmacher nicht viel Wissen haben. Buchmacher machen einige seltsame Quoten und berücksichtigen nur Ranking, anstatt andere Faktoren zu berücksichtigen. In diesem Artikel werden wir einige wichtige Faktoren für Wetten im Tischtennis erklären. Darüber hinaus werden wir auch über einige Arten von Wetten schreiben.

Wichtige Faktoren, um ein Tischtennisspiel zu gewinnen

Ranking ist nicht der wichtigste Faktor. Wir sollten auf die Anzahl der gewonnenen und verlorenen Spiele in der Saison achten. Darüber hinaus sollte der Wetter die Punkte von der Spieler überprüfen.
Es gibt einen großen Unterschied zwischen wichtigen und nicht so wichtigen Turnieren, weil es Überraschungen geben kann. Hochrangige Spieler können in weniger wichtigen Turnieren nicht gut sein.
Die Art des Spiels und die bessere Hand eines Spielers können das Ergebnis des Spiels bestimmen. Zum Beispiel, erfolgreiche Spieler, die fast jedes Spiel gewonnen haben, können leicht gegen den Linkshänder verlieren. Es sollte auch berücksichtigt werden, ob der Spieler in Rückhand oder Vorhand gut ist.
Die Spieler sind gleich und der Wetter kann sie sehr leicht kennenlernen. Es ist wichtig, ihren Stil zu bemerken; ob sie die ganze Zeit konzentriert sind oder vielleicht nach ein paar gewonnenen Punkten entspannen.
Einige Spieler können in einem ersten Satz mit einem erheblichen Unterschied gewinnen. Dieser Faktor ist jedoch nicht so wichtig, weil die Spieler danach zu selbstsicher und entspannt werden können. Dies kann am Ende zu einem leicht verlorenen Spiel führen. Der Wetter sollte die folgenden Faktoren berücksichtigen: ob der Spieler am Anfang oder am Ende gut ist, die Anzahl der Schläge für einen Punkt, ob die Fehler groß oder klein sind, Probleme mit den Sätzen usw.
Obwohl der chinesische Markt reich an guten Tischtennisspielern ist, gibt es einige außerhalb Chinas. Männliche Spieler wie Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Vladimir Samsonov sowie Spielerinnen wie Viktoria Pavlovich, Elizabeta Samara und Kristin Silbereisen.

Beliebte Arten von Wetten sind:

Über / Unter Total Speil Punkte, bei denen der Wetter die erzielten Punkte vorhersagt. Wenn der Wettspieler sicher ist, dass der Spieler stärker ist als der Gegner, dann sollte er die Option Unter wählen. Dies ist eine gute Option, wenn der Spieler bequem gewinnen wird.
Einige Live-Wetten-Websites erlauben es Wettern, im Spiel zu wetten. Es gibt verschiedene Optionen wie Wetten auf den Spieler, der den nächsten Punkt gewinnt, oder den ersten, der drei, fünf, sieben oder neun Punkte in einem Spiel gewinnt. Wenn der Wettende auf einen Drei-Punkte-Einsatz setzt, geben sie einem Außenseiter mehr Chancen, weil der dominante Spieler eine Pause macht und einige Punkte verlieren kann.
Handicap-Wetten haben normalerweise die Form von -1,5 und -2,5 Punkten. Es gibt bessere Chancen für einen Spieler, der bequem gewinnt.

Folgerung

Abschließend ist zu sagen, dass Tischtennis kein hoch entwickelter Markt ist, so dass es eine Chance gibt, eine Menge Geld zu gewinnen, wenn man Tricks wie den Stil des Spielers, die Ausdauer, die Wichtigkeit des Turniers und das Ranking kennt. Einige Spieler werden jedoch von den Buchmachern überschätzt, während andere unterschätzt werden, was dem Wettenden die Möglichkeit gibt, leicht Geld zu gewinnen. Abschließend gibt es dieselben Spieler, deren Stil leicht zu erkennen ist.